Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 


 

Kontakt:

Waldarbeiterofen.de

info@waldarbeiterofen.de

Telefon: 0173 323 0687

Mein eigener Waldarbeiterofen Forsti:

Etwa 17 KG, 30 cm breit, 38 cm tief und 36 cm hoch.


Grenzwerte für holzbetriebene Feuerstätten

1. BImSchV 2. Stufe  - Grenzwerte für  Kohllenmonoxid und Feinstaub

 

Mein Tipp: Fragt doch einfach Euren Schornsteinfeger, ob er sich Euren Schäferwagen oder Bauwagen mal anschauen kann! Er gibt Euch sicher nützliche Hinweise zum Brandschutz und Ausbautipps..

 

Die Frage ist, ob in so kleinen Wägelchen mit Öfen bis 3 kw überhaupt  diese  1. BImSchV 2. Stufe  erfüllt werden muss.

Problematisch wird  es immer bei Brand  oder Kohlenmonoxidvergiftungen. Da wird  der Sachverhalt geprüft!

 

Also egal welcher Holzofen,

denkt immer an eine ausreichende Belüftung, damit genügend sauerstoffreiche Luft vorhanden ist und einen vernünftigen Brandschutz!!! Sonst droht Lebensgefahr! Ich empfehle auf jeden Fall einen Kohlenmonoxidwarner!!!

Kleine Holzwägelchen  - für Imker, Streuobstwiesenbesitzer, Gänse in Not Eltern, Ziegenmamas, Einrichtungen für Menschen mit Einschränkungen oder Hilfeeinrichtungen, Weinbergbesitzer, für Genießer, für Berg-Besitzer mit Alpenblick und Reiterhof-Betreiber ...

 

Vielen Dank für die vielen schönen Kontakte in den letzten Wochen und Monaten. Alle Wägelchen haben ein neues Zuhause gefunden.

 

Ich suche immer kleine Holzwägelchen, baue selber kleine Holzwägelchen und verkaufe kleine Holzwägelchen

Lieferung in die Schweiz möglich über Spedition mit Verzollungsbüro. Speditions-Kontaktdaten  kann ich nennen.

Seit 1995 bin ich täglich als Freizeitveranstalter mit Gruppen unterwegs - DRAUSSEN am Fluss, im Tal und in Wäldern des Naturparks "Obere Donau" am Rande der Schwäbischen Alb. Ein saisonaler Sommer-Betrieb. Die Wintermonate sehr ruhig, zum entspannen und entschleunigen. 

Im Herbst 2018 habe ich einen kleinen Heuwagen gekauft und ihn zum Schäferwagen ausgebaut. Mit kleiner Sitzecke und Holzofen. Das hat mit so viel Spaß gemacht, dass ich das nun zusätzlich gewerblich ausübe.

 

Doch Holzöfen in kleinen Räumen besonders aus Holz sind nicht ungefährlich. Leider sind durch Kohlenmonoxidvergiftungen und den darauf resultierenden Sauerstoffmangel und unzureichenden Brandschutz schon einige Menschen zu Schaden gekommen. Deswegen erkundigt Euch genau am besten beim Schornsteinfeger was es zu beachten gibt.

 

Ihr könnt gerne anrufen oder mir eine Email schreiben und Eure Erfahrungen mit kleinen Holzöfchen und Holzwägelchen mit mir teilen.

 

Viele Grüße

André Friemauth